English Español Français Deutsch Italiano Český Polski Русский Română Українська Português Eesti 中文

Modernes Wissen über Gott, Evolution und den Sinn des menschlichen Lebens.
Eine Methodologie der spirituellen Vervollkommnung.

 
Höhere Methoden
 

Ökopsychologie/Höhere Methoden


Höhere Methoden

Höhere spirituelle Praktiken gewährleisten eine weitere Selbstentwicklung als spirituelles Herz weit über den Körper hinaus. Wir sollten versuchen, uns in universale spirituelle Herzen umzuwandeln.

Dieser Weg stellt — wenn alles richtig getan wird —, unter anderem die Umsetzung des Gebotes Jesu Christi dar: “Gott ist Geist, und die Ihn anbeten, die müssen Ihn im Geist und in der Wahrheit anbeten” (Joh 4,24).

Das heißt, wir müssen Ihm, dem Universalen Primordialen Bewusstsein, entgegenkommen als Bewusstseine, die frei sind von materiellen Fesseln, rein, verfeinert bis zu Seiner Feinheitsebene undentwickelt bis zu einer Größe, die für eine solche Begegnung “passend” ist.

In diesem Entwicklungsstadium können würdige Schüler eine riesige Menge von Methoden meistern, die es erlauben:

— im eigenen expandierenden spirituellen Herz den Heiligen Geist in Seinen verschiedenen Manifestationen zu erkennen und zu lernen, Er zu sein;

— die Kundalini zu “heben” und diese individuelle atmische Energie mit Paramatman, dem Universalen Bewusstsein des Gott Vaters, zu verschmelzen;

— alle Hauptzonen des Universums kennen zu lernen;

— zu lernen, in die Wohnstätte des Schöpfers vorzudringen und dort mit Ihm zu verschmelzen;

— wer sich in diesem Zustand erfolgreich gefestigt hat, könnte vom Gott Vater das Recht zur Beherrschung der Materie erhalten — die Materialisierung und Dematerialisierung des eigenen Körpers mit eingeschlossen.

<<< >>>



 
HauptseiteBücherArtikelSpirituelle FilmeFotogalerieBildschirmschonerUnsere WebsitesLinksWir über unsKontakt